Anstellung in Diagnose- und Behandlungsgruppe

Wir suchen ab sofort in Vollzeit (38,5 Stunden) für unsere Diagnose- und Behandlungsgruppe  im Raum Gladbeck, Bottrop- Kirchhellen einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) aus den Berufsfeldern:

Heilpädagogik (B.A., M.A., Dipl.),
Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.),
Soziale Arbeit (B.A., M.A., Dipl.),
Staatlich anerkannte Erzieher oder
Staatlich anerkannte Erzieherin Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung und
ähnliche berufliche Qualifikationen.

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet. Die Option der Weiterbeschäftigung ist gegeben.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • die pädagogische Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen in der  Diagnose- und Behandlungsgruppe,
  • der Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen,
  • die Planung und Durchführung von Einzelförderungen und Gruppenangeboten,
  • die Begleitung der Mahlzeiten,
  • die Begleitung der Hausaufgaben,
  • die Übernahme von Fahrdiensten,
  • die Durchführung von Hausbesuchen in den Familien,
  • die Elternarbeit ,
  • die Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen,
  • der Austausch mit Schulen, Ärzten, Therapeuten und weiteren beteiligten Institutionen,
  • die verantwortungsvolle Übernahme der Rolle des Mentors im Rahmen der Bezugsbetreuung,
  • Netzwerkarbeit,
  • Kontakte zu den zuständigen Jugendämtern zu halten,
  • das Führen des Berichts- und Dokumentationswesen (regelmäßige Dokumentation und Anfertigung, Kontrolle, Korrektur von Trägerberichten).

Wir wünschen uns Mitarbeiter mit:

  • Erfahrung in (heil-) pädagogischer Diagnostik,
  • einer wertschätzenden Grundhaltung, sowohl dem Menschen und der Tier- und Pflanzenwelt gegenüber,
  • mit Lebensfreude, Humor und Spaß an der Arbeit,
  • einem systemischem Blick und einer heilpädagogische Grundhaltung,
  • Freude an der Arbeit im Rahmen von Sozialpädagogischer Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, tiergestützter Arbeit, begleiteten Umgangskontakten,
  • Grundkenntnisse über Traumapädagogik und Diagnostik (bevorzugt eine abgeschlossene TZFB-Weiterbildung),
  • der Fähigkeit, selbstständig ihren Arbeitsalltag zu planen und umzusetzen,
  • der Bereitschaft bei Bedarf am Wochenende zu arbeiten,
  • der Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision,
  • einem Führerschein der Kl. B und der Bereitschaft den eigenen PKW zu nutzen.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden:

  • Wir pflegen einen wertschätzenden und ressourcenorientierten Umgang mit MitarbeiterInnen.
  • Wir bieten ein vielfältiges betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Wir gewährleisten eine angemessene Einarbeitungszeit.
  • Wir stellen einen angemessen Raum zur Verwirklichung eigener Ideen und Kreativität zur Verfügung.
  • Wir bieten Raum zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Wir begleiten Sie bei der Einarbeitung in das Dokumentations- und Berichtswesen.
  • Wir geben Ihnen Raum sich fortzubilden.

Wir bieten:

  • ein faires und leistungsgerechtes Gehalt,
  • wöchentliche Teamgespräche in dem multiprofessionellen Team,
  • Inhouse- Fortbildungen,
  • externe Fortbildungen,
  • Vermögenswirksame Leistungen,
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive verschiedener Kursangebote innerhalb der Arbeitszeit.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Adresse:

Heilpädagogisches Zentrum
Praxis Leuchtfeuer
Katrin Deffte
Kirchhellener Ring 71
46244 Bottrop

oder an
deffte.praxis@leuchtfeuer-hpz.de

grüner Kreis mit Dreieck mit der Spitze nach oben.