Sozialpädagogen (m/w/d), Heilpädagogen (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) in intensiv-therapeutischer Wohngruppe

In ländlicher Umgebung im Kreis Borken liegt die intensiv-therapeutische Wohngruppe „Pellwormer Leuchtfeuer“ zwischen weiten Feldern auf einem Bauernhof. Hier begleitest Du in einem multiprofessionellen Team die 8 jungen Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Alltag.

Deine pädagogischen Aufgaben:

  • Du gestaltest gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen den Alltag inklusive gemeinsamer Mahlzeiten, Hausaufgabenbegleitung, Freizeitgestaltung und Hygiene.
  • Du arbeitest eng mit den Eltern zusammen und bist im Austausch mit beteiligten Institutionen und Behörden.
  • Du führst Dokumentation und verfasst Trägerberichte für die zuständigen Jugendämter.
  • Du übernimmst das Mentoring für einzelne Kinder und Jugendliche.

Was sollst Du mitbringen:

  • Mindestens eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung.
  • Engagement und Belastbarkeit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • Du besitzt gute Fähigkeiten, Alltagsaktivitäten in einer Wohngruppe zu koordinieren.
  • Die Bereitschaft, Wochenend- und Schichtdienste zu übernehmen.
  • Führerschein Kl. B
  • Du bist motiviert, in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten.

Die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist eine verantwortungsvolle Arbeit. Für eine gute und professionelle Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner unserer Wohngruppe brauchen wir fachlich versierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir bieten Dir:

  • ein Einstiegsgehalt für Berufsanfänger (Erzieher) in Höhe von 3.000,00 € und für Akademiker in Höhe von 3.400,00 €, Berufserfahrung wird gesondert berücksichtigt
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 35 Tage Urlaub pro Jahr + Freistellung an Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Mitarbeiterqualifizierung
    • wöchentliche Teamsitzungen
    • regelmäßige Teamtage
    • Inhouse-Fortbildungen
    • Unterstützung bei betriebsrelevanten Fortbildungen
  • Mitarbeitervorsorge
    • Zuschuss zur vermögenswirksamen Leistung
    • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (max. 100,00 €)
    • Entgeltumwandlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Teilnahme an Sportmöglichkeiten innerhalb der Arbeitszeit bis zu 1,5 Std./Wo.
    • Teilnahme bei JobRad® (Dienstfahrradleasing)
  • Psychohygiene
    • klientenzentrierte Gesprächsangebote im Rahmen der Arbeitszeit (Focusing, kollegiale Fallbesprechung)
    • Supervision
    • regelmäßiges Mitarbeiterfrühstück

Ansprechpartnerin:
Katrin Zawadzki
zawadzki.praxis@leuchtfeuer-hpz.de

Das, was uns als Arbeitgeber ausmacht und Deine Vorteile als Mitarbeiterin und Mitarbeiter im HPZ liest Du hier nach.

Jetzt direkt bewerben!

oder sende uns Deine Bewerbung als E-Mail inklusive

  • Berufsurkunden
  • Zeugnisse
  • Lebenslauf

an das

Heilpädagogisches Zentrum
Praxis Leuchtfeuer
Kirchhellener Ring 71
46244 Bottrop

E-Mail: info@hpz-bewerbung.de

grüner Kreis mit einem Pfeil  nach oben.