Anstellung in intensiv-therapeutischer Wohngruppe

Wir suchen ab sofort in Vollzeit (38,5 Stunden) für unsere intensiv-therapeutische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche in Borken-Hoxfeld einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) aus den Berufsfeldern:

Heilpädagogik (B.A., M.A., Dipl.),
Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.),
Soziale Arbeit (B.A., M.A., Dipl.),
Dipl. Pädagogik,
Staatlich anerkannte Erzieher oder
Staatlich anerkannte Erzieherin Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung und
ähnliche berufliche Qualifikationen.

Das Stellenangebot richtet sich ausdrücklich auch an Berufsanfänger und Wiedereinsteiger.

Wir wünschen uns Mitarbeiter mit

  • einer wertschätzenden und ressourcenorientierten, heilpädagogischen Grundhaltung,
  • der Fähigkeit, Koordinationsprozesse, Alltagsplanung und Netzwerkarbeit zu gestalten und zu managen,
  • Kenntnissen im Berichtswesen,
  • einer Affinität zu Tieren und Natur,
  • Lebensfreude und dem Wunsch, gemeinsam mit Kindern etwas zu erleben und Ziele zu erreichen,
  • einem Führerschein der Kl. B und die der Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKWs,
  • der Bereitschaft Wochenend- und Schichtdienste zu übernehmen.

Zu Ihren Aufgaben gehört

  • die pädagogische Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen in der intensiv-therapeutischen Wohngruppe,
  • die Planung und Durchführung von Einzelförderungen und Gruppenangeboten,
  • die Begleitung der Mahlzeiten,
  • die Begleitung der Hausaufgaben,
  • die Übernahme von Fahrdiensten,
  • die Durchführung von Hausbesuchen in den Familien,
  • die Elternarbeit inklusive der Reflexion von Besuchskontakten,
  • die Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen,
  • der Austausch mit Schulen, Ärzten, Therapeuten und weiteren beteiligten Institutionen,
  • die Medikamentenausgabe,
  • die Anleitung im Rahmen der Körperhygiene bei Kindern,
  • die verantwortungsvolle Übernahme der Rolle des Mentors im Rahmen der Bezugsbetreuung,
  • das Führen der Dokumentation und das Erstellen von Trägerberichten.

Wir bieten Ihnen

  • ein faires und leistungsgerechtes Gehalt,
  • wöchentliche Teamgespräche in dem multiprofessionellen Team,
  • Inhouse- Fortbildungen,
  • externe Fortbildungen,
  • vermögenswirksame Leistungen,
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive verschiedener Kursangebote innerhalb der Arbeitszeit.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

  • Wir pflegen einen wertschätzenden und ressourcenorientierten Umgang mit MitarbeiterInnen.
  • Wir bieten ein vielfältiges betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Wir gewährleisten eine angemessene Einarbeitungszeit.
  • Wir stellen einen angemessen Raum zur Verwirklichung eigener Ideen und Kreativität zur Verfügung.
  • Wir bieten Raum zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Wir begleiten Sie bei der Einarbeitung in das Dokumentations- und Berichtswesen.
  • Wir geben Ihnen Raum sich fortzubilden.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Adresse:

HPZ
Praxis Leuchtfeuer
Katrin Zawadzki
Kirchhellener Ring 71
46244 Bottrop

oder via E-Mail an zawadzki.praxis@leuchtfeuer-hpz.de

grüner Kreis mit Dreieck mit der Spitze nach oben.